Zwettler Wanderwochenende

Bei den Zwettler Wanderwochenenden führen Sie engagierte Wanderführer zwei Tage lang durch die wunderschöne und kraftvolle Naturlandschaft rund um Zwettl, erzählen so manche geschichtliche Anekdoten, zeigen Ihnen beeindruckende Steinformationen entlang unmarkierter Wege und präsentieren die schönsten Plätze zum Staunen und Genießen!

© Stadtgemeinde Zwettl

© Stadtgemeinde Zwettl

Kurze Tour, ca. 2 – 3 Stunden
Freitag um 13.30 Uhr
Ausgangspunkt: Bahnhof Zwettl (Bahnhofstraße 30, Parkmöglichkeit)Gemeinsam mit Ihrem persönlichen

Wanderführer erleben Sie das romantische Gradnitzbachtal, den idyllischen Ort Gradnitz mit seiner Kapelle (Wandmalereien vom Künstler Neumüller), gehen entlang zahlreicher Erdäpfelfelder und kraftvollen Wäldern über den Krieholzgraben zum Demutsgraben und über das wunderschöne Zwettltal zurück zum Ausgangspunkt.

Lange Tour, ca. 5 – 6 Stunden
Samstag um 9.30 Uhr
Ausgangspunkt: Bründlkirche (Kamptalstraße, Parkmöglichkeit)Diese Tour verläuft über die unberührte

Naturlandschaft entlang des Sierningbaches, hin zum Robotstein und auf unmarkierten Wegen weiter zur mächtigen Weißenbachklamm. Entdecken Sie auf dem Weg die bekannte Hahnsäge direkt am Kamp, wo einst Künstler Friedensreich Hundertwasser gelebt hat. Stimmungsvoll führt Sie Ihr Wanderführer auf besonders idyllischen Wanderwegen über den Kreuzhof zur Uttissenbachmühle und zur Gschwendtmühle. Faszinierende Steinformationen und die atemberaubende Natur des Kamptals begleiten Sie zurück zum Ausgangspunkt.

 

Pauschalpreis:

Pauschalpreis pro Person im Doppelzimmer € 296,-
Einzelzimmer-Zuschlag € 30,-

Nur buchbar für folgende Zeiträume:

  • 18.10.2019 - 20.10.2019
  • 25.10.2019 - 27.10.2019
  • 01.11.2019 - 03.11.2019

Richten Sie Ihre Anfrage an willkommen(at)schwarzalm(dot)at oder per Telefon unter 02822/531 73

Inklusivleistungen:

  • 2 Nächtigungen inklusive Halbpension
  • 2 geführte Wanderungen (1x kurze Tour, 1x lange Tour)
  • 2x Wanderjause
  • Waldviertelrucksack mit Informationsmaterial
  • Waldviertelkapperl
Seite teilen

Landgut & SPA